Städtisches Klinikum profitiert von Krankenhausbauprogramm

Eine halbe Milliarde Euro investiert die grün-schwarze Regierung im Jahr 2017 in die Krankenhäuser des Landes, wovon auch das Städtische Klinikum Karlsruhe profitiert. Mit den Mitteln stärkt die Regierung die Qualität der medizinischen Versorgung in Karlsruhe nachhaltig. Lisbach und Salomon freuen sich, dass dank der Förderung zeitnah mit der Umsetzung des Neubaus von Haus M und der Sanierung von Haus H1 begonnen werden kann. Die beantragten Kosten liegen zum jetzigen Zeitpunkt bei 221,6 Millionen Euro.

3,9 Millionen Euro fließen nach Karlsruhe für Städtebauförderung

Das Land fördert mit 253 Millionen 403 Maßnahmen der städtebaulichen Erneuerung in Städte und Gemeinden – eine Rekordsumme. Davon fließen allein 3.900.000 Euro in zwei Karlsruher Projekte. So wird in Mühlburg die Errichtung eines Bürgerzentrums mit Bibliothek mit 1.200.000 Euro vom Land unterstützt. In Alt-Knielingen wird die Entwicklung eines historischen Stadtteilortskerns mit 2.700.000 Euro bezuschusst. Zum Projekt gehören außerdem eine Wohnumfeldgestaltung, der Erhalt von denkmalgeschützten Häusern und die Aufwertung öffentlicher Flächen.

Landesförderprogramm 2017 Wasserwirtschaft und Altlasten

Mit 310.000 € wird die Stadt Karlsruhe im Förderprogramm des Landes Baden-Württemberg berücksichtigt. Die beiden Landtagsabgeordneten Bettina Lisbach und Alexander Salomon begrüßen, dass das Land Fördermittel für ökologischen Gewässerschutz und auch für Altlastenuntersuchungen und -sanierungen in Karlsruhe bewilligen will. Die Landesregierung unterstützt die Kommunen in Baden-Württemberg mit insgesamt 121 Millionen Euro bei Projekten der Wasserwirtschaft und zur Beseitigung von Altlasten.

"Grün aus Verantwortung.
Für die Menschen, für die Natur, für Baden-Württemberg."

Termine & Vor Ort

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Aktivitäten

Fakten

 Twitter

  • 10.04. RT @carterjwm: HELP ME PLEASE. A MAN NEEDS HIS NUGGS https://t.co/4SrfHmEMo3
  • 15.03. Nach Österreich weisen auch die Niederlande die ganz Rechten in ihre Schranken. Gut so! Glückwunsch zum tollen Erf… https://t.co/MuR9MbKrZ7
  • 03.03. RT @zak_kit: KIT-Vizepräsident Prof. Dr. Alexander Wanner eröffnet die Karlsruher Gespräche #kg17 https://t.co/tgchq8D90J