Karlsruhe - das Herz Badens

Karlsruhe - mein Wahlkreis.

Karlsruhe ist mit seinem Schloss und seinen Parkanlagen nicht nur eine der schönsten Städte in Baden-Württemberg, sondern mit rund 300.000 Einwohnern auch die zweitgrößte des Landes. „Mein“ Karlsruhe, also mein Wahlkreis, besteht aus dem westlichen Teil der Stadt, in dem mehr als 100.000 Wahlberechtigte leben. Auch das Bundesverfassungsgericht und der Bundesgerichtshof sind hier angesiedelt, weshalb wir auch als „Residenz des Rechts“ bezeichnet werden.

Bei der Landtagswahl 2011 wurde ich im Wahlkreis Karlsruhe II (West) mit 30,3 Prozent der Stimmen in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt. Im Landtag engagiere ich mich schwerpunktmäßig in Themenbereichen, die für Karlsruhe und für die Region von großer Bedeutung sind. Dazu zählen Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie die IT- und Medienpolitik. So gilt Karlsruhe als einer der bedeutendsten europäischen Standorte im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik. Mit dem „Karlsruher Institut für Technologie“ (KIT) verfügt mein Wahlkreis über die größte deutsche Forschungseinrichtung. Insgesamt sind rund 42.000 Studierende an den neun Karlsruher Hochschulen eingeschrieben.

Darüber hinaus ist das „Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe“ nicht nur eine bedeutende Institution für Kultur und Forschung, sondern letztlich auch ein gelungenes Beispiel für Rüstungskonversion, das Gebäude war eine Munitionsfabrik, und den Sprung von der Industrie hin zu einer Stadt des Wissens. 

"Mein" Karlsruhe

Als zweitgrößte Stadt in Baden-Württemberg bietet Karlsruhe viel Natur und Grünflächen – hierfür haben wir als Grüne jahrelang gekämpft. Im Westen begrenzt der Rhein meinen Wahlkreis. Der Rhein ist nicht nur eine wichtige Wasserstraße, sondern zusammen mit seinen unzähligen Zuflüssen auch ökologisch sehr wertvoll und ein wunderbarer Platz zur Naherholung. Hier finden sich eine Vielzahl von Biotopen und seltenen Tier- und Pflanzenarten. Uns Grünen und mir ganz persönlich ist der Schutz dieser Lebensräume von seltenen Pflanzen und Tieren ein besonders großes Anliegen. Und genau das macht Karlsruhe für mich so besonders: städtische Infrastruktur mit zahlreichen und vielfältigen kulturellen, sozialen und Bildungsangeboten in Verbindung mit Naturschutzgebieten, Flussauen und Parkanlagen. Das ist das, was Karlsruhe so einzigartig, lebenswert und liebenswürdig macht - ein hervorragendes Lebensumfeld mit üppigen Grünflächen, vielfältigen kulturellen Angebote sowie einer innovativen Wirtschaft, die die Menschen versorgt.

Karlsruhe

Der Landtagswahlkreis Karlsruhe II (Wahlkreis 28) umfasst die Karlsruher Stadtteile Daxlanden, Grünwinkel, Innenstadt-West, Knielingen, Mühlburg, Neureut,Nordstadt, Nordweststadt, Oberreut, Südweststadt und die Weststadt.