Baden-Württemberg gestalten

Landtag

Ich bin einer von 138 Abgeordneten, die im Landtag von Baden-Württemberg Gesetze beschließen und das Handeln der Regierung und der Verwaltung kontrollieren. Die Landesregierung besteht seit 2011 aus einer Koalition von uns Grünen mit der SPD. Der Landtag hat unser Fraktionsmitglied Winfried Kretschmann mit 73 von 138 Stimmen, darunter zwei Stimmen aus der Opposition, zum Ministerpräsidenten gewählt.

Wir Grünen stellen mit 36 Abgeordneten die zweitgrößte Fraktion. Ich bin Fraktionssprecher für Medien- und Netzpolitik, für Datenschutz, für das Thema Rechtsextremismus/religiös motivierten Extremismus und für wissenschaftliche und studentische Belange.

Für meine Fraktion sitze ich im Rundfunkrat des SWR. Darüber hinaus bin ich Aufsichtsratsmitglied der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG), Mitglied des Beirats des Hauses der Geschichte Baden-Württemberg und Mitglied des Verwaltungsrats des Badischen Staatstheaters Karlsruhe.

Die Entscheidungen des Landtags werden in Ausschüssen vorbereitet. Ich arbeite im Innenausschuss sowie im Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Kunst mit. Darüber hinaus engagiere ich mich im Petitionsausschuss und wurde in den Untersuchungsausschuss „Rechtsterrorismus/NSU BW“ berufen.

Bei meiner Arbeit im Landtag sowie in Karlsruhe sind mir ökologisches und nachhaltiges Denken sowie Offenheit für die Bürgerinnen und Bürger unseres Landes besonders wichtig.

Weitere Informationen über den Landtag und seine Arbeitsweise sowie über Gremien, Abgeordnete und Fraktionen finden Sie auf der Internetseite des Landtags.